Shibori Wachstuch DIY…

Ein Leben „ZERO WASTE“ kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Auch wenn es Leute gibt, die es tatsächlich fabrizieren, oder auf dem Wege dahin sind. Ich habe bei vielen Dingen wirklich oft ein schlechtes Gewissen… andereseits kann ich mich zu diversen Alternativen nicht durchringen, weil sie einfach nicht […]

Weiterlesen

Was gibt es noch?

Sammeltasche aus Jeans

Bevor ich hier vom Winterschlaf gleich in die Frühjahrsmüdigkeit falle, raffe ich mich endlich mal auf, um hier klar Schiff zu machen. Denn Frühling heißt auch Frühjahrsputz. Und für mich vor allem: aussortieren, was nicht mehr gebraucht wird und ordnen, was irgendwie nur noch so in der Gegend rumfällt. […]

Weiterlesen

Was gibt es noch?

Shibori und Hölzchen | Pflanzenstecker

Was haben Shibori und Stäbchenparkett gemeinsam? Außer dem „S“ am Anfang? Nix! Stimmt, aber man kann es wunderbar miteinander kombinieren. Zum Beispiel für einen Beitrag für ein Goodiebag zu einem Lieblingsbloggertreffen oder ein kleines Mitbringsel zu einer Einladung. Mit Shibori habe ich ja schon ein paar Versuche gemacht. Bei […]

Weiterlesen

Was gibt es noch?

Duftsäckchen | natürlich gefärbt

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde, da ist es doch nur richtig auch beim Färben von Stoffen mal einen anderen Weg zu gehen. Färben mit Pflanzen. Inspiriert dazu hat mich übrigens das tolle Buch „Wild Gefärbt“ von Abigail Booth. Dort erfährt man alles wichtige zum Thema. Aber der […]

Weiterlesen

Was gibt es noch?

Makramee Bäumchen

Tja, wer hätte das gedacht. Meine letzte Makramee-Arbeit war in der 4. Klasse Volksschule. Also schon sehr, sehr lange her. Das war eine Einkaufstasche aus braunem, kratzigem Makramee. Ich glaube, ich habe mir damals geschworen, so was mache ich nie wieder 😉 …. nun denn! Ich probiere ja immer […]

Weiterlesen

Was gibt es noch?